Mittwoch, 23. September 2015

Streifzug am Mittwoch



Die Herbstanemone
Sie tanzen auf filigranen Stängeln.
Das Licht scheint durch sie hindurch.
Es gibt sie in rosa und weiss.
Sie tanzen auf filigranen Stängeln.
Mal sind sie gefüllt,
mal sind sie einfach.
Sie tanzen auf filigranen Stängeln.
Das Licht scheint durch sie hindurch.
Gabriele Sommerhalder



Immer wenn die Herbstanemone zu blühen anfängt, ist das für mich das Zeichen, dass sich der Sommer nun entgültig zurückgezogen hat. Gedanklich bin ich schon am aufräumen. Obwohl das grosse Stauden zurückschneiden noch etwas Zeit hat...

Wenn die ersten Schneeglöckchen spriessen heisst das für mich, der Frühling kündigt sich an. Danach ist es die Forsythienblüte und die Rosen die zu blühen beginnen. Immer beginnt wie ein Abschnitt im Gartenjahr.

Wie ist das bei euch? Habt ihr auch solche Schlüsselpflanzen? Wenn ja welche? Kann ja bei jedem wieder was anderes sein. Je nach dem ob ihr einen Garten habt oder einen Balkon.

Jetzt mach ich noch einen Besuch bei Jutta K.`s DND.

Jetzt seit ihr wieder an der Reihe. Verlinkt hier eure Garten-, Balkon- oder Fenstersimsbilder/- beiträge. Ihr könnt alle mitmachen. Hauptsache es ist ein Bild das zum Thema passt dabei. Ich freue mich auf euch.



Eure Gabriele

Kommentare:

  1. Guten Morgen Gabriele,
    wunderschön diese filigrane Herbstanemone.
    Stimmt, der Herbst kommt, bei uns lässt
    er heute seine ersten Grüße da, es ist regnerisch, kühl,
    windig, doch es werden auch wieder goldene Herbsttage
    kommen.
    Einen schönen Tag für dich.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sadie
    Auch bei uns startet der Herbst heute mit Regen. Es kann also nur noch besser werden.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabriele,
    wunderschön, blüht sie noch deine Herbstanemome - und so eine tolle Farbe; herrlich!
    Bei uns startete der Tag heute auch regnerisch und ich war fast ein bisschen erschrocken, was über Nacht aus einer unserer großen Sonnenblume geworden ist...

    So wie du habe ich auch einige Schlüsselpflanzen - für mich beginnt das Gartenjahr mit den Krokussen, den Sommer läutet die Kirschblüte ein, dann meine absoluten Lieblinge im Sommer: die Sonnenblumen und die Cosmea, die bis in den weiten Herbst rein leuchtet...

    Schneeglöckchen blühen bei uns ganz schlecht; es muss am Boden liegen...

    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele,
    sollte ich deinen Beitrag hier im Natur-Donnerstag mit verlinken, dann bitte setze einen link zu meiner Foto-Aktion mit bei ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich nachgeholt. Danke
      lg Gabriele ☼

      Löschen
    2. So, nun ist sie auch verlinkt, diese herrliche Anemonen-Blüte !
      Danke dir nochmals und
      ♥liche Grüße

      Löschen
  5. I love anemones! They are a simple but beautiful.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    wirklich sehr schöne Fotos, die wirken sehr ruhig und sanft - gut getroffen, wie ich finde :)

    Liebe Grüße aus dem Odenwald und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen