Donnerstag, 13. August 2015

Streifzug am Mittwoch

Jedes Jahr freue ich mich wieder aufs neue. Sie sind schwierig zu beobachten, da klein und flink. Fast schwerelos scheinen sie von Blume zu Blume zu schweben. Die Rede ist hier von den Schmetterlingen.

Kleiner Fuchs
 Diese vier Prachtexemplare habe ich allerdings nicht im Garten beobachtet sondern im Wald. Der Kleine Fuchs sieht auch schon ein bisschen mitgenommen aus. Der hat " En Egge ab". Sprich es fehlt ihm ein Teil seines Flügels. Kam aber scheinbar gut so zurecht. Geflogen ist er auf alle Fälle noch ganz ordentlich.

Kaisermantel
Zwei Kaisermantel und ein Ochsenauge
Hier oben habe ich auch noch eine ganze Trupper erwischt. Das Ochsenauge ist hat sich gut getarnt.

Von meinem Garten kann ich leider gar nichts spannendes berichten. Durch die Wärme gibt er auch nicht viel zu tun. Ausser natürlich das all abendliche Giessen der Töpfe.

Unser Rasen leidet auch schon ordentlich. Der mutiert langsam zur braunen Steppe. Aber sobald der Regen sich, hoffentlich mal länger als ein paar Minuten hält, treibt er wieder schön grün nach. Ist halt alles eine Frage der Zeit.

Ansonsten stöhrt mich die Hitze nicht. Ich habe es gerne warm. Da graust es mich eher vor dem Winter. Wenn dann der Faserpelz wieder mein ständiger Begleiter wird. Sieht halt nicht grade elegant aus.... ;-)

Morgen ist dann noch ein Besuch bei Jutta Ks. DND angesagt. Kommt doch mit.

Gerne freue mich auch, wenn ihr hier eure Beiträge zu Garten, Balkon oder Fenstersims verlinkt. Es reicht auch, wenn ein Foto das zum Thema passt, dabei ist.

Eure Gabriele

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,
    das sind wirklich Prachtexemplare !
    Ich freue mich, dass du sie mir zum "DND" heute schickst, ♥lichen Dank dafür und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ja ja, mit den Schmetterlingen muss man viel Geduld haben.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  3. Man, man, man bei Schmetterlingen braucht man sehr viel Geduld, um sie einfangen zu können, in einem Bild. Ist dir recht gut gelungen.
    Gerne nehme ich dein Angebot an, mich mit meinen Gartenbildern bei dir zu verlinken. Ich muß mal schaun ......... nächste Woche vielleicht noch eins und dann ist erstmal bei mir Pause.

    Ganz liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Schön, deine Schmetterlinge, liebe Gabriele! Auch der, dem die Ecke fehlt ;o)) Ich sehe sowas auchab und zu und frage mich dann immer, wer wohl Schmetterlinge anknabbert ... (hm???)
    Ich bin mir nicht sicher, ob mein aktuelles Posting zu deinem Streifzug passt - schau's dir mal an, wenn ja, dann verlinke ich es ...
    Liebe rostrosige Grüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/fair-play-teil-1-frau-r-zeigt-faire.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das kein wahrer Streifzug durch den Garten ist. Gerne darfst du dich bei mir verlinken. Auch bei der Lachfaltenrettung hast du ein paar schöne Blumenbilder drauf. Du kannst dir also was aussuchen.. ;-D
      lg Gabriele

      Löschen
  5. Wundervolle Schmetterlinge, liebe Gabrielle!!! Es ist nicht einfach, Schmetterlinge abzulichten, finde ich :)

    Ein wunderschönes Wochenende &
    Alles Liebe,
    Katrin :), die sich, nach zwei Wochen über 35°C, nach Abkühlung und viel, viel Regen sehnt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist es seit gestern merklich kühler geworden. Jetzt weiss grad nicht mehr, was ich anziehen soll.
      lg Gabriele ☼

      Löschen
  6. toll - ich liebe Schmetterlinge
    der Kaisermantel ist mir noch nie vor die Linse gekommen

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen