Mittwoch, 5. August 2015

Streifzug am Mittwoch

Insektenhotels sind ja im Moment schwer im Trend. Überall bei Grossverteilern werden sie angeboten. In jeder Farbe und fast jeder Grösse sind sie erhältlich.

Natürlich steht auch in meinem Garten eines. Allerdings schon seit 9 Jahren. Mein Vater hat es für mich entworfen und gebaut. Füllen musste ich es allerdings selber. ☺




Vermutlich müsste ich die Füllung mal erneuern. Auch sind die Hotels die man kaufen kann perfekt geschnitten. Jedes Hölzchen hat die perfekte Länge. Bei mir müssen solche Sachen nur mit Augenmass gehen. Alles andere dauert mir zu lange. Dem entsprechend sieht es aus... Halt sehr natürlich. ;-D

Dieses Jahr hat ein Frühlingssturm das Hotel umgedrückt. Wir mussten das ganze in Metallmanchettenspiesse stellen und frisch im Boden verankern. Auf dem Dach sollte man die Dachpappe erneuern. Eventuell ein frischer Anstrich? Auch das Holz ist teilweise morsch. Aber trennen möchte ich mich nur ungern...

Das Wichtigste ist aber, es wird bewohnt. Die Löcher sind teilweise verschlossen. Und zumindest die Holzwürmer haben ihre helle Freude... :-D

Wie sieht es bei euch aus im Garten oder auf dem Balkon? Steht da auch was rum, das vor allem wegen des emotionalen Werts noch eine Daseinsberechtigung hat?


Die Rostrose suchte nach einem Beitrag mit einem Insektenhotel. Nun habe ich diesen Beitrag hervorgekramt und verlinke ihn nun bei ihrer Umweltaktion " A NEW LIVE".



Eure Gabriele

Kommentare:

  1. Vorbildlich, ein Insektenhotel !
    In meinem einstigen Schrebergarten habe ich auch eines aufgebaut, so kann man doch ein wenig zum Naturschutz beitragen.
    Danke für deinen Beitrag und schön, dich wieder bei mir beim DND anzutreffen.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabriele,
    so ein extra Insektenhotel muss bewohnt sein, dann ist es richtig und in Ordnung, denn es passt den Bewohnern und das ist das Wichtigste!!!
    Liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabriele,
    mir gefällt Dein Insektenhotel ! Ich nehme es mal als Inspiration, weil ich auch gern mal eines bauen möchte. Bisher hab ich zumindest unaufgeräumte Ecken mit Holzhaufen und ich lasse die Stauden alle über Winter stehen. Aber so ein tolles Hotel wäre schon was.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ja, super passt das, liebe Gabriele - DANKE!!! Ich brauche unbedingt solche Ziegelsteine mit Löchern!
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen