Mittwoch, 23. März 2016

Streifzug am Mittwoch

Die violetten Krokusse sind verblüht. Jetzt stehen die Weissen in voller Blüte. Eine Blüte ist sogar zart gestreift. Warum auch immer. Sagen wir mal, es ist eine Laune der Natur. Wäre schön, wenn meine Launen auch jeweils so dekorativ wären.... ;-o)



Die Blütenstempel leuchten in kräftigem Orange. Wusstet ihr, dass die Farbe Orange erst mit der Verbreitung der Frucht ihren Namen bekommen hat? Zu Goethes Zeiten hiess sie noch "gelbroth" oder "rothgelb".



Die hellblauen Krokusse habe ich am letzten Freitag im Wald gefunden. Wer weiss, auf welchem Weg sie hier her gefunden haben.


Jetzt seit ihr wieder an der Reihe. Verlinkt euch mit euren Garten-, Balkon- oder Fenstersimsbildern. Vielleicht möchtet ihr auch eure Ostergrüsse zeigen?
Der Link ist, wie immer eine Woche offen.

Am Donnerstag verlinke ich noch mit Jutta`s DND.

Eure Gabriele

Kommentare:

  1. So oft habe ich hier schon geschaut und heute habe ich auch mal mitgemacht beim Streifzug. Die schönen Krokusse erhalten das ganz besondere durch die zarten Streifen und nein das mit dem Orange habe ich heute erst gelernt.
    Frohe Ostern wünscht Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirsi
      Vielen Dank für deinen Besuch. Freut mich, dass du auch ein bisschen Info mitnehmen konntest.
      Auch ich wünsche dir frohe Ostern.
      lg Gabriele ☼

      Löschen