Mittwoch, 15. März 2017

Streifzug am Mittwoch

Hallo ihr Lieben

Der Frühling spriesst aus allen Poren. Es ist eine wahre Pracht!  Vor zwei Wochen fotographierte ich meine Alpenveilchen. Sie blühten erst vereinzelnd. Jetzt habe ich eine kleine Wiese... Die möchte ich natürlich nicht vorenthalten.



Auch die Krokusse blühen prächtig. Während dem Fotographieren gesellte sich auch schon ein kleiner Brummer dazu....


Im Landeanflug...


 Landung gelückt, jetzt darf geschlemmt werden.




Am Donnerstag mache ich noch einen Besuch bei Jutta`s DND.

Jetzt seit ihr wieder an der Reihe. Verlinkt euch hier mit euren Gartenbildern. Was spriesst bei euch so? Auch freue ich mich über jeden lieben Kommentar.


Eure Gabriele

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,

    nun blüht schon so einiges im Garten. Wie bei dir habe ich auch eine Biene auf einem Krokus fotografiert. Ehe es in meinem neuen Hochbeet sprießt, dauert noch eine Weile.Darum kann ich meinen Beitrag heute noch nicht bei dir einsetzen. Aber ansehen kannst du ihn heute in meinem Post von gestern.

    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Gabriele,
    so schöne zart-lila Blüten in Deinem Garten einfach himmlisch. Heute soll es ja bei uns auch sonnig und warm werden, da werde ich wohl auch ein wenig bei mir im Garten verweilen. Ich habe zwar nichts blühendes, aber dafür den berühmten Birnbaum dabei.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. Donnerwetter, da ist dir ja eine tolle Foto-Serie gelungen.
    Anflug einer Biene auf den leckeren Nektar.
    Ganz große Klasse !
    Danke wieder fürs verlinken zum Natur-Donnerstag.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele,
    wunderbar eingefangen hast du die ersten Frühlingsboten. Die Biene im Landeanflug, hochkonzentriert, ist perfekt!
    Lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Da hatten wir ja das gleiche vor der Linse. Alpenveilchen blühen bei dir im Garten?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist eine kleinblütige, winterharte Sorte. Die grossblütigen sind nur für das Fenstersims.
      lg Garbiele ☼

      Löschen
  6. Das ist ja ein toller Anblick, wenn die Alpenveilchen so flächig blühen. Das bekommt man nicht so oft zu sehen.
    Lustig auch, wie die Bienchen einfallen.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Die Alpenveilchen sind ja hübsch, liebe Gabriele. Da erblast mein Gärtnerherz einbissel vor Neid. In unserem Garten wollen sie so gar nicht wachsen.. seufz. Na, was soll's - erfreue ich mich hier bei Dir an ihnen. Herzliche Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabriele,
    das sind ja wunderbare Fotos. Danke dafür!
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen