Samstag, 31. Dezember 2016

Happy New Year!

Hallo ihr Lieben

Heute ist Silvester und damit auch langsam die Zeit der Rückblicke zu Ende. Zum Glück, wenn man die Rückblicke im TV verfolgt hat, können wir froh sein, wenn wir 2016 hinter uns lassen können... Zumindest geht es mir so. Oder ich schaue immer zur falschen Zeit fern...

Für das kommende Jahr habe ich mir schon viel vorgenommen und es kommt hoffentlich nicht allzu blufferisch rüber, wenn ich euch davon erzähle. So viel  Urlaub hatte ich wohl noch nie...

Mitte Februar ist der Auftakt. Wellnesswochenende mit 3 lieben Freundinnen steht auf dem Programm. Das wird sicher lustig.
Anfang März mit meinem Lieblingsmann eine Woche Mallorca. Der Auftakt unserer gemeinsamen Ferien ohne Kinder... Ganz entspannt Urlaub zu zweit in einem Hotel für Erwachsene...
Mitte Juni folgt schon das nächste Abenteuer. Zwei Wochen durch die ehemalige DDR. Dort waren wir noch nie. Wenn jemand noch einen Geheimtipp hat, was man unbedingt gesehen haben muss. Wir sind da noch offen...
Und schon ist das erste halbe Jahr verplant. Im Herbst feiert mein Lieblingsmann einen runden Geburtstag, da werden wohl auch noch ein paar Vorbereitungen anstehen.
Ende September nochmal ein Kurzurlaub mit Mann und, weil das Reisen so schön ist, noch eine Städtereise nach Venedig mit meiner Schwester.



Das sind schon mal ein paar leuchtende Fixsterne die da auf mich warten. Jetzt muss einfach die Gesundheit von uns allen noch mitspielen. Je älter man wird, um so mehr kann sie einem ins Handwerk pfuschen. Letztlich muss man solche Unternehmungen auch machen, solange man sich gut fühlt und sie nicht auf die Pansionierung verschieben.

Was habt ihr so vor im nächsten Jahr? So schwierige Vorsätze wie, ich hör auf mit Rauchen oder mehr Sport treiben, sind ja doch wahre Knacknüsse. Ich persönlich habe mir nie sowas vorgenommen. Wie ist das bei euch so?

Jetzt setze ich mich noch schnell an den Kaffeetisch von Andrea.

Zum Schluss bedanke ich mich bei euch recht herzlich für eure Treue und lieben Kommentare. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut. Auch hoffe ich, dass ihr mir das nächste Jahr weiterhin folgt.

Ich wüsche euch ein wunderbares, gesundes, möglichst Stress freies 2017! Man liest sich...

Eure Gabriele 


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    das hört sich nach einem schönen Plan für das neue Jahr an. Ich wünsche dir, dass alle Wünsche und Träume in Erfüllung gehen!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Yvonne. Das wünsche ich dir auch.
      lg Gabriele ☼

      Löschen
  2. Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten! ;-) Wie recht Du hast mit dem älter werden und den Unternehmungen, die jetzt schon durchgeführt werden wollen. Es hindert ja niemanden daran solche Dinge dann auch als Rentner zu wiederhoeln oder neu zu erleben.Heute wird gelebt und morgen sehen wir dann.
    Somit viel Freude im neuen Jahr! Vorsätze zu haben,habe ich mir schon ewig abgewöhnt. Das nicht mehr Rauchen hat auch so mitten im Jahr geklappt, das ist nun schon 7 Jahre her,alles andere gewöhnt einem das Leben sowieso ab, wenn es sein muß ;-) LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück muss ich mir das Rauchen gar nicht erst abgewöhnen... Aber ein bisschen mehr Bewegung täte mir schon gut...
      Das Einzige, das ich mir vorgenommen habe ist, mehr spontan zu unternehmen. Alles unter dem Motto, tue das Unerwartete... Mal schauen, wie ich ankomme. ;-D
      lg Gabriele ☼

      Löschen
  3. Dir einen guten Rutsch. Komm gut rein.
    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Keines Falls auf die Pensionierung warten. Es gibt so viele Möglichkeiten schon jetzt. Ich wünsche dir für deine Pläne und auch sonst alles Gute. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  5. Toll sind deine Resievorhaben. Und immer umsetzen! Wer weiß, wann uns was ereilt. Lebe jetzt.
    Und lieben Dank für deinen netten Kommentar. Allerdings ist das hier bei mir ein Wunschtraum, dass die Kanllerei innerhalb einer Stunde vorbei ist. Das dauert wesentlich länger bis in den Morghen hinein :-(

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ihr habt Recht. Solange man kann und möchte sollte man die Welt (und auch das schöne Deutschland) entdecken.
    Alles Gute bei euren Vorhaben.
    Liebe Grüße
    dackwife

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriele!

    Bald malen sich Leuchtblumen in den Himmel
    und da möchte ich es nicht versäumen
    einen ganz herzlichen Dank auf den Weg zu schicken!
    Dankeschön für alles,
    für diesen schönen Post,
    für alle wunderbaren, bereichernde Posts überhaupt,
    für tolle Bilder, liebe Besuche und Worte!
    Schön, dass wir uns gefunden haben!
    Einen guten Rutsch,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Ich war schon auf allen Kontinenten aber im Nachbarland noch nie auf Reisen.
    Bin gespannt was du von den neuen Bundesländer berichten wirst, ist sicher eine Reise wert.
    Komm gut ins 2017.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Was für Vorhaben! Da bin ich fast neidisch. Aber nur fast. Denn auch wir haben einige Pläne.
    Ich wünsche dir ein wundervolles 2017
    Andrea

    AntwortenLöschen