Mittwoch, 1. Februar 2017

Streifzug am Mittwoch

Hallo ihr Lieben

Draussen ist es trist. Es hat zu regnen begonnen und vom Schnee sieht man nur noch die letzten Reste der Haufen.
Die Natur steht in den Startlöchern für eine neue Saison. Leider ist aber davon noch nichts zusehen. Deshalb musste ich heute tief ins Archiv hinab steigen und habe dort für euch die ersten Frühlingsboten hervor geholt.


Erfreut euch an den Schneeglöckchenknospen....


....und den Märzenbecher. Die kommen, wie der Name schon sagt, erst in einem Monat, aber ich konnte einfach nicht wiederstehen.


 Jetzt seit ihr wieder an der Reihe. Verlinkt euch hier mit euren Garten-, Balkon- oder Fenstersimsbildern. Vielleicht hattet ihr einen milderen Winter und die ersten Schneeglöckchen blühen bei euch schon? Ich freue mich über jeden der Mitmacht. Sei es mit einem Post oder einen lieben Kommentar.


Morgen mache ich gerne wieder einen Besuch bei Jutta`s DND.

Eure Gabriele

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,
    bei uns ist das Wetter ganz ähnlich, seit die Matschperiode begonnen hat. Den Winter mag ich gerne, aber nicht dieses Schmuddelwetter, deswegen sehne ich mich auch nach dem Frühling. Deine wunderschönen Bilder geben ja auch einen sehr guten Eindruck, von den Schönheiten des Frühlings.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele,
    zauberhafte Bilder - der Frühling kann kommen ;-)
    Ich wünsche dir einen fröhlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Kann ich total verstehen, den Griff ins Archiv. Ich mag die Märzenbecher auch sehr und erfreue mich an den schönen Bildern.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht schneller als man denkt blühen sie wieder um die Wette.
    Ich freue mich jetzt schon darauf. Das nassgraue Wetter schlägt auf das Gemüt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele, da hast du unsere Frühlingsgefühle in Wallung gebracht. Mental kratze ich jetzt an der gefrorenen Oberfläche meiner Blumenbeete .. Spass bei Seite, sehr schöne Aufnahmen von den Frühlingskindern und den Märzenbecher, den habe ich noch nicht in meinem Sortiment. Das muss ich wohl demnächst ändern! Liebe Grüße sendet Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gabriele,
    die Schneeglöckchen in meinem Garten zeigen ein paar grüne Triebe, mehr aber noch nicht!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Hurraa - sie sind da! - Not yet here although... LG riitta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabriele,
    wie sehr ich die Blümchen auf deinen Fotos mag,
    sie sind mir direkt ins Herz rein gesprungen...so schön...
    Ich freu mich sehr sie bei dir sehen zu dürfen,
    ein schöner Vorbote für den Frühling!
    Liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabriele,

    so schöne Märzenbecher hast du hier. Meine im Garten sind verschwunden. Vermehrt haben sie sich nie, schade ich mag sie.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabriele,
    Schneeglöckchen....wie bezaubernd. Ich liebe sie, weil sie doch die ersten Frühlingsboten sind!
    Lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen