Freitag, 27. Februar 2015

Winterimpressionen Teil 2

Hier wieder ein Gruss aus dem Winterwunderland. Eigentlich wäre es mir lieber, wenn der Frühling entlich die Oberhand gewinnen würde. Leider ist er noch ein bisschen zögerlich unterwegs...
Naja, wir haben ja erst Februar, wenn auch nicht mehr lange. Die Hoffnung bleibt, dass dafür der Frühling und der Sommer so richtig stattfinden.




Ich liebe meine Lachfalten
Es war harte Arbeit
Jetzt zieren sie mein Antlitz
Ich liebe meine Lachfalten
Eingesetzt zur richtigen Zeit
Sind sie unschätzbar
Ich liebe meine Lachfalten
Es war harte Arbeit
created by: Gabriele Sommerhalder





Hexe vom Gnomenweg




So, jetzt noch ein Besuch bei Rostroses Lachfalten.
Und hier noch zu Pippas Samstagsspaziergang.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Eure Gabriele










Kommentare:

  1. Oooh, bei euch ist es noch immer so winterlich!
    Wir haben hier heute schon so eine Art Frühlingsspaziergang unternommen - alles grün, die Vögel zwitscherten, Schneeglöckchen wuchsen im Wald - bestimmt ist es bei euch auch bald so weit. Und bis dahin lass deine Lachfalten fleißig weiterarbeiten (wenn's dann wärmer wird, machen die das eh von ganz allen ;o))
    Dank dir sehr für deinen Beitrag!
    Ganz liebe rostrosige und lachfaltige Grüße
    von der Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  2. Sollte "heißen von ganz allein" ...

    AntwortenLöschen
  3. Die Hexe ist genial!
    Hast du echt gut gesehen. Was der Schnee einem doch beschert.
    Lachfalten, ja die habe ich auch.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabriele,
    ich bin zum ersten Mal hier und 'flog' sofort auf 'Gedichte', fühlte mich gut unterhalten.
    Es ist komisch, dass ich kaum oder noch gar kein Gedicht über Blumen geschrieben habe. Das sollte sich ändern. Und nun muss ich noch ein bißchen bei Dir stöbern.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen