Mittwoch, 7. Juni 2017

Streifzug am Mittwoch

Hallo ihr Lieben

Nehmt ihr euch auch manchmal etwas vor und verpasst ihr es umzusetzten? So ging es mir mit dem heutigen Post. Unbedingt wollte ich euch meine verschiedenen Nelken, die in meinem Garten wachsen, zeigen. Da braucht es natürlich zuerst ein paar Fotos. Einen kleinen Teil schaffte ich letzte Woche. Über Pfingsten war alles, nur kein Fotowetter. Entweder es regnete oder es windete so stark, dass meine Blumen auch nicht still hielten. 


 Jetzt ist es schon Nachmittag und es bläst ums Haus... Wenigsten ein Bild habe ich. Besser als nichts. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ich liefere die anderen Nelken noch nach. Sie sind nämlich in ihrer Farbe und Grösse ganz verschieden.



Jetzt seit ihr wieder an der Reihe. Zeigt hier eure Garten-, Balkon- oder Fenstersimsbilder. Auch eure lieben Kommentare sind mir stets willkommen.

Am Donnerstag mache ich noch einen Besuch bei Ghislana`s DND.

Eure Gabriele

PS: Im Moment funktioniert das verlinken hier nicht. Keine Ahnung an was es liegt. Bekomme keine Code bei Inlinkz...
PPS: Ab 20.05 sollte es klappen...

Kommentare:

  1. Ja, Regen und Wind haben wir auch reichlich. Und ich versäume es oft auch besonders schöne Blühmomente im Bild festzuhalten. Erst denke ich, es hat noch Zeit, dann vergesse ich es und dann merke ich plötzlich dass dieser besondere Zeitpunkt schon überschritten und nur noch ein Rest der Pracht vorhanden ist.
    Deine Nelken sind sehr hübsch anzuschauen und vielleicht klappt es ja noch mit weiteren Fotos. Ich würde mich freuen. Auch über Pflegetipps *zwinker*.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele,
    es ist jetzt 0.36 Uhr, und wie Du siehst hat das mit dem Verlinken geklappt! Alles wieder in Ordnung!
    Mit den absolut nicht still haltenden Blumen das kenne ich auch nur zu gut...Da liegt man in Lauerstellung und wartet...man braucht ja nur einen Bruchteil der Ruhe...aber nichts da...und wenn dann doch, kommt etwas anderes dazwischen...Manche Fotos sind richtig "schwer erkämpft"!
    Aber Deine Nelken hast Du super getroffen. Sie sind wunderschön!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele, oh ja, bei Wind ist es sehr schwer, Bilder zu machen, ich habe das gestern auhc versucht, dann kam heftiger Regen dazu, dann war es ganz vorbei ;O)
    Deine Nelke sieht wunderschön aus und ich freue mich auf mehr Bilder davon!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele,
    ganz genauso gehts mir auch, ich nehme mir was vor , dann kommt ständig was dazwischen und aus isses. Bei Wind zu fotografieren , das geht nicht , gestern wollte ich meine Glockenblumen fotografieren , der Wind hat sie hin und her gewedelt, war nix zu machen. Deine Nelken sind wunderschön , das Pink ist herrlich, ich freue mich auf weitere Bilder Deiner Nelken .Danke für die Party, sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Da hatten wir wohl Glück mit dem Pfingstwetter - ich bin sehr gespannt auf weitere Bilder mit besserem Wetter, wobei ich die Farbe Deiner Nelke jetzt schon klasse finde!
    Bei uns ist es ziemlich kalt geworden, vielleicht ein Grund warum unser tierischer Besuch am Auto hockte.
    Es ist zwar kein Streifzug aus dem Garten, aber von davor :))
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Den Nelkenduft liebe ich sehr, er erinnert mich an vergangene, schöne Zeiten!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriele,

    trotz allem ist deine Steinnelke doch wunderschön. Ich bin heute an einem ganzen Feld vorbeigeradelt mit lauter Schmetterlingen drauf. Ich hatte aber den Foto nicht dabei und mit dem Handy kann ich nicht fotografieren.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  8. Och, ich glaube, da befindest Du Dich in guter Gesellschaft. Ich kenne eigentlich niemanden, der immer alles prompt erledigt, was er sich vorgenommen hat. Das Bild von der Nelke ist sehr schön.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Das nasse Wetter habe ich genutzt und genau solche Nelken wie auf deinem Bild versetzt. Ich mag die farbigen kleinen Blüten genau so gerne wie du.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. I love these beautiful flowers !
    Happy weekend !

    AntwortenLöschen
  11. ich habe vorhin versucht, meine Kartäusernelken zu fotografieren....das hat gar nicht geklappt. Sie wackelten auch, wie wild umher auf ihren langen Stengeln. Dann bin ich gespannt, was du noch für schöne Nelken im Garten hast.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabriele,
    wunderbare Nelken, ich mag sie sehr!

    Wir haben uns über deinen Besuch und deine Worte
    bei und für uns sehr gefreut und unsere Tierfreundin auch!
    Vielen Dank und liebe Grüße für einen schönen Sonntag
    von
    den Katzenkindern und von Monika*

    AntwortenLöschen
  13. Was für hübsche Nelken, Heidenelken? Ich freue mich auf noch mehr Nelken. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen